Exceltool für Bilanzanalytische und bilanzkritische Schwerpunkte finanzwirtschaftlicher Untersuchung


Exceltool für Bilanzanalytische und bilanzkritische Schwerpunkte finanzwirtschaftlicher Untersuchung

238,00
Preis inkl. MwSt.


Bilanz, Gewinn- und- Verlust- Rechnung, Anhang und Lagebericht geben die in ihnen enthaltenen vielfältigen Daten und Aussagen nicht ohne Weiteres preis. Um einen möglichst breiten und tiefen Einblick in die den tatsächlichen Verhältnissen entsprechende Vermögens-, Finanz- und Ertragslage zu erhalten, wie es § 264 (2) HGB fordert, bedarf es einer systematischen Analyse des Informationsmaterials (Bilanzanalyse) und dessen anschließender Beurteilung (Bilanzkritik). Die Aufgabenstellung der Bilanzanalyse und Bilanzkritik des Exceltools orientiert sich an den grundlegenden Zielen der handelsrechtlichen Vorschriften.

Dieses leistungsstarke Exceltool unterstützt Sie in allen Belangen bei den Analysen der vergangenen, gegenwärtigen sowie zukünftigen Jahresabschlüssen und bei der Bereitstellung aller entscheidungs- und unternehmensrelevanten Informationen für das Management sowie für externe Adressaten wie zum Beispiel Banken, Investoren und Gläubigern bei der Beurteilung der wirtschaftlichen Lage in Vermögens-, Finanz- und
Ertragslage ihres Unternehmens.

Beschreibung und Bedienung:

Dieses Excel-Tool ist selbsterklärend und nach einzelnen Modulen bedienungsfreundlich strukturiert. Es bietet die Bilanzanalyse für 4 Geschäftsjahre, z.B. Vorvorjahr, Vorjahr, Berichtsjahr und Folgejahr. Im Register ‚Bedienungsanweisung’ geben Sie Ihre Unternehmensdaten ein. Ferner werden Sie zu weiteren Registern zwecks Eingabe der der erforderlichen Jahresabschlussunterlagen (Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, Anlagegittern, Anhangsangaben) hingeführt.

Über dem Hauptmodul ‚Übersicht Bilanzanalyse’ gelangen Sie zu den Bilanzanalytische und bilanzkritische Schwerpunkte finanzwirtschaftlicher Untersuchungen. Von hier aus können Sie alle Berichte, weitere Übersichten (Cockpits) und Kennzahlen ansteuern.  Alle Kennzahlen werden formelmäßig beschrieben und in absolute sowie relative Werte übersichtlich dargestellt. Ferner werden alle Rechenwege für bestimmte Kennzahlen aufgeführt.

Kennzahlenübersicht (Auszug):

- Vermögensstruktur
- Investitions- und Abschreibungspolitik
- Kapitalstruktur
- Zeitliche Inanspruchnahme von Lieferantenkrediten
- Liquidität
- Net Working Capital
- Effektivverschuldung
- Finanzieller Cash-Flow
- Aufwands- und Ertragsstruktur
- Kapitalrentabilitäten
- Betriebsbedingter ROI
- Wertschöpfungsrechnungen

Dieses Produkt wird im Auftrag des u.g. Autors durch die reimus.NET GmbH vertrieben.

Autor: Gerald Kropp

Betriebssystem: MS Windows
Office-Version: MS Excel für Windows ab 2003
Sonstige Voraussetzungen: Unter Mac funktionieren teilweise Makros nicht!

Bitte beachten Sie, dass unsere Vorlagen für MS Office 2003 bis 2010 unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und in OpenOffice funktionieren! Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

Weitere Produktinformationen

Vorschau Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Bilanz-Analyse
20,00 *
RS-Controlling-System
159,00 *
Finanzplanung
32,00 *
* Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Analyse-Tools, Kennzahlen-Berechnung