TermsAndConditions


Allgemeine Geschäftsbedingungen

reimus.NET GmbH (Stand: 07.11.2012)


1. Geltungsbereich & Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die bei der reimus.NET GmbH über den Webshop auf excel-vorlagen-shop.de, www.Rechnungswesen-Portal.de und www.Controlling-Portal.de aufgeben werden. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, kommt zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande, der neben der Auftragsbestätigung, die nachfolgenden Bedingungen einschließt. Abweichende Bedingungen gelten nicht. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit ausdrücklich widersprochen. Nebenabreden oder Abweichungen von den nachfolgenden Bedingungen sind nur bei ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung, auch per E-Mail, wirksam. Die AGB gelten jeweils in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Bestellungen

Die Bestellungen des Kunden bei der reimus.NET GmbH über excel-vorlagen-shop.de, www.Rechnungswesen-Portal.de oder www.Controlling-Portal.de erfolgen ausschließlich über das Internet. Der Kaufvertrag über den oder die bestellten Artikel ist geschlossen, wenn die Bestellung durch unsere ausdrückliche Erklärung ( i.d.R. per eMail ) angenommen ist. Eine Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware steht der ausdrücklichen Annahme gleich. Eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss.

3. Rücktrittsvorbehalt

Das Angebot der reimus.NET GmbH richtet sich vornehmlich an Endverbraucher und ist nicht für den Wiederverkauf bestimmt. Hat ein Kunde bei uns als Unternehmer zum Zwecke des Wiederverkaufs Waren bestellt, was wir bei einer Bestellung in nicht haushaltsüblichen Mengen vermuten, steht uns ein Rücktrittsrecht vom Vertrag zu. Dem Unternehmer steht hier der Beweis des Gegenteils offen.

4. Preise

Für alle Lieferungen und Leistungen der reimus.NET GmbH gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet ausgewiesenen Preise. Diese Preise sind ausnahmslos Endpreise und beinhalten immer die gesetzliche Umsatzsteuer. Die zusätzlich anfallenden Versand- und Verpackungskosten sind bei der Ware gesondert ausgewiesen und werden vom Käufer getragen.

5. Versand & Lieferung

Die reimus.NET GmbH liefert grundsätzlich nur innerhalb des EU- Gebietes an die vom Kunden angegebene Adresse. Lieferungen der Spedition erfolgen immer bis zur Bordsteinkante. Grundsätzlich ist eine Lieferung auf die deutschen Inseln von dieser Regelung ausgeschlossen. Abweichungen hiervon sind nur nach telefonischer Absprache möglich. Eine Entsorgung der Altgeräte ist nicht möglich. Für Fälle, in denen nicht alle bestellten Waren vorrätig sind, behalten wir uns ein Recht auf Teillieferungen vor. Kann die vereinbarte Lieferung aus einem unvorhergesehenen und/oder schwerwiegenden Umstand, den wir nicht zu vertreten haben, nicht oder nicht zu dem vereinbarten Zeitpunkt und/oder nur durch unzumutbare Aufwendungen erbracht werden, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt insbesondere, sofern die Ware nicht bei unserem Lieferanten verfügbar ist. In solchen Fällen werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Sie entsprechend informieren sowie eventuell die Lieferung von Alternativprodukten vorschlagen. Sofern Sie unseren Vorschlag nicht akzeptieren, werden wir die Bestellung insoweit stornieren, als wir die betreffenden Produkte nicht liefern können und Ihnen den Kaufpreis im Hinblick auf nicht lieferbare Produkte zurückerstatten, sofern und soweit sie diesen bereits bezahlt haben. Unsere Haftung beschränkt sich im Falle der Nichtlieferung von Produkten auf die Rückzahlung des gezahlten Kaufpreises. Schadensersatzansprüche, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, sind ausgeschlossen, soweit diese nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen.

6. Zahlungsbedingungen und Rücktrittsrecht

Dem Kunden wird mit der Bestätigungs-eMail eine Rechnung übermittelt, die den insgesamt zu zahlenden Betrag inklusive der anfallenden Versandkosten und, für den Fall der Nachnahme, auch die Nachnahmekosten, enthält.

Der Kaufpreis der Ware ist vor Übersendung (Übergabe) der Ware zur Zahlung fällig. Die Zahlung einschl. der anfallenden Versandkosten erfolgt grundsätzlich durch Vorkasse, Banküberweisung, paypal, Nachnahme oder Kreditkartenzahlung. Wählt der Kunde die Zahlungsart Nachnahme, trägt er ebenfalls die dabei anfallenden Nachnahmekosten.

Bei der Zahlungsart Vorkasse muss der komplette Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen unwiderruflich unserem Konto gutgeschrieben sein, ansonsten sind wir berechtigt, nach Setzung und Ablauf einer angemessenen Nachfrist, dem Kunden gegenüber den Rücktritt vom Kaufvertrag zu erklären.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird dem Kunden das Kreditkartenkonto unmittelbar nach Bestätigung der Kreditkartendaten und der Kaufsumme mit dem entsprechenden Betrag belastet.

7. Widerrufsrecht des Verbrauchers

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (reimus.NET GmbH, Friedrich-Franz-Str. 19, 14770 Brandenburg a.d.H., Tel.: +49 (0) 3381 315759, Fax: +49 (0) 3381 315760, E-Mail: info@reimus.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Das beizufügende Muster-Widerrufsformular lautet:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
reimus.NET GmbH
Friedrich-Franz-Str. 19
14770 Brandenburg a.d.H.

Fax: +49 (0) 3381 315760
E-Mail: info@reimus.net

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.



8. Gewährleistung

Für den Fall, dass es sich beim Kunden um einen Endverbraucher handelt und der gekaufte Artikel neu ist, beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre. Bei gebrauchten Artikeln, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr. Bei Kunden die Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, beträgt die Gewährleistungsfrist bei neuen Artikeln ein Jahr. Ist der Artikel gebraucht, wird die Gewährleistung ausgeschlossen.

Die Gewährleistungsfrist beginnt in beiden Fällen jeweils mit der Ablieferung des Produkts. Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des. 14 BGB, bleibt 377 HGB unberührt. Die Gewährleistungsansprüche beschränken sind zunächst auf die gesetzliche Nacherfüllung. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde nach eigener Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen.

Es entfällt die Gewährleistung bei Mängeln, die auf Nichtbeachtung der Anwendungshinweise, unsachgemäßem Eingriff oder Veränderung des Produkts durch den Kunden oder einen nicht durch uns autorisierten Dritten zurückzuführen sind. Die Gewährleistung ist ebenfalls ausgeschlossen, wenn die Mängel auf die betriebsbedingte Abnutzung, den normalen Verschleiß, Bedienungsfehler und/oder auf unsachgemäße Verwendung zurückzuführen sind. Ergibt eine Prüfung von unserer Seite, dass die Mängel außerhalb eines Gewährleistungsfalls liegen, so werden die Kosten der Überprüfung und Reparatur zu unseren jeweils gültigen Servicepreisen berechnet. Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:

reimus.NET GmbH
Enrico Reimus
Friedrich-Franz-Str. 19
D-14770 Brandenburg a.d.H.
eMail info@reimus.net

Offensichtliche Transportschäden an Verpackung und/oder Inhalt hat der Kunde unbeschadet der ihm zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bei Anlieferung der Ware sofort zu reklamieren. Ferner ist unverzüglich mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir unsere Rechte wahren können. Entsprechendes gilt ebenfalls unbeschadet der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden, wenn verborgene Schäden entdeckt werden.

9. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche der reimus.NET GmbH gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus dem Liefervertrag unser Eigentum. Dies gilt auch für bedingte Forderungen. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gelten des Weiteren die folgenden Regelungen: Zugriffe Dritter auf die im Eigentum oder Miteigentum der reimus.NET GmbH stehenden Waren sind vom Kunden unverzüglich aufzuzeigen. Durch solche Eingriffe entstehende Kosten für eine Drittwiderspruchsklage oder Kosten für eine außerprozessuale Freigabe trägt der Kunde. Die aus Weiterverkauf oder sonstigem Rechtsgrund bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Kunde bereits sicherungshalber in vollem Umfang an die reimus.NET GmbH ab. Wir ermächtigen den Käufer/Kunden widerruflich, die an uns abgetretenen Forderungen für seine Rechnung und in seinem eigenen Namen einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann widerrufen werden, wenn der Käufer/Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.

10. Haftung

Die reimus.NET GmbH wendet größte Sorgfalt bei der Erstellung und Pflege der Dateien und Inhalte auf. Gleichwohl kann die reimus.NET GmbH keine Gewähr dafür übernehmen, dass die angebotenen Dateien und Inhalte für die konkreten Bedürfnisse des Kunden passend und richtig sind. Der Kunde wählt die Dateien und Inhalte eigenverantwortlich aus und verwendet diese eigenverantwortlich. Die Haftung der reimus.NET GmbH für die falsche Verwendung der Dateien und Inhalte ist ausgeschlossen. Die Dateien und Inhalte dienen lediglich als Anhaltspunkt und ersetzen keinesfalls eine fachkundige Beratung. Der Kunde wird deshalb erforderlichenfalls anwaltlichen Rat einholen, bevor er die Dateien und Inhalte verwendet. Unterlässt der Kunde dies und entsteht aufgrund dessen ein Schaden, ist die Haftung der reimus.NET GmbH hierfür ausgeschlossen.

Die Haftung der reimus.NET GmbH aus dem gesamten Vertragsverhältnis beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ausgenommen von dieser Beschränkung sind Ansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die durch uns, einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursacht werden. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß 284 BGB sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, ist die Haftung begrenzt auf den voraussehbaren Schaden.

11. Datenschutz

Es werden nur die Daten gespeichert die für die Geschäftsabwicklung notwendig sind. Unter Umständen werden Daten im Rahmen der Bestellabwicklung an verbunden Unternehmen weitergegeben (Drittanbieter, Spedition etc.). In diesem Falle erfolgt die Weitergabe ausschließlich zu Abwicklungszwecken der Bestellung. Selbstverständlich werden alle persönlichen Daten vertraulich behandelt. Ihre schutzwürdigen Belange werden dabei von uns stets berücksichtigt.

Wir sammeln persönliche Informationen um sie besser zu verstehen und Ihnen bessere Dienste anbieten zu können, sofern Sie hierzu eingewilligt haben. Um Ihnen benutzerdefinierte Dienste anzubieten, nehmen wir interne Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, Interessen und dem Nutzerverhalten basierend auf Ihren Informationen vor. Wir stellen diese Untersuchungen unter einem ganzheitlichen Blickwinkel zusammen und analysieren die Daten entsprechend. Zu den benutzerdefinierten Diensten gehören Personalisierungsdienste, interaktive Kommunikation (Zusendung von eMails, Pop-up-Windows), Online-Shopping und Bereitstellung gezielter, nutzerindividueller Inhalte und Bannerwerbung.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an info@reimus.net

Wir arbeiten mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internet Sites und Dienste anbieten, die durch unsere Sites zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder -richtlinien. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit der reimus.NET GmbH nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien.

12. Gerichtsstand, anwendbares Recht, Verschiedenes

Als Gerichtsstand gilt, soweit der Kunde Vollkaufmann ist, der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, der Kunde nach Vertragsabschluss den Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, der Gerichtsstand Brandenburg a.d.H.. Für alle Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Abtretung von Rechten und Ansprüchen aus einem der zustande gekommenen Verträge bedarf der vorherigen Zustimmung der anderen Vertragspartei. Dies gilt nicht für die Abtretung von Kaufpreisansprüchen. Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien sind gehalten, statt der unwirksamen Regelung eine solche wirksame Regelung zu finden, die der unwirksamen Regelung rechtlich und wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

reimus.NET GmbH
Enrico Reimus
Friedrich-Franz-Str. 19
D-14770 Brandenburg a.d.H.
eMail : info@reimus.net

Geschäftsführer: Enrico Reimus